FANDOM


Senjusōbu (千手操武, "Mächtiges Kontrollieren der tausend Hände") ist die Technik, die Sasori mit seiner Puppe, dem Dritten Kazekage ausführt und zum Teil eine Beschwörungstechnik ist. Er schwenkt zuerst seine Hand mit den Chakrafäden und formt ein einhändiges Tora .Dadurch öffnen sich einige Klappen mit Siegeln am Arm der Puppe, die aktiviert werden und aus denen anschließend eine große Menge an Puppenarmen herausschießt, die als große "Schlange" durch die Gegend fliegen und von oben auf den Gegner einschlagen. Schafft der Gegner es nicht auszuweichen, wird er durchbohrt.